„Stell dir vor, es wird eine Umfrage verschickt und es gibt keine Resonanz.“

Gedanken und Informationen zur Fortbildung 2020

„Stell dir vor, es wird eine Umfrage verschickt und es gibt keine Resonanz.“ Dies ging mir durch den Kopf, als ich zur Vorbereitung einer Fortbildungskommissionssitzung die eingegangenen Rückmeldungen unserer Umfrage zur Fortbildung des SFMT zusammenstellte. Man kennt die Satzmelodie aus den späten 70-er Jahren (Stell dir vor, es ist Krieg und keiner geht hin) als ein Hoffnungsszenarium der damaligen Friedensbewegung. Die Wirklichkeit bezüglich der Rücklaufmenge unserer Umfrage war zwar nicht ganz so düster wie oben fantasiert, doch bescheiden und bedenklich möchte ich sie nennen. Neun deutsch-  und zwei französischsprechende Mitglieder antworteten auf die Umfrage ­– zur Erinnerung: der Verband zählt 263 Mitglieder!

Unabhängig von den Fragen, welche sich zur geringen Beteiligung stellen, sind die Rückmeldungen der elf Mitglieder sowie diejenigen aus der kurzen Befragung an der GV – habt vielen Dank! – vielfältig und für unsere Planung zur Fortbildung 2020 wertvoll. Soviel können wir schon verraten: Wir werden die nächste Fortbildung dem Thema Berufspolitik – ARTECURA – höhere Fachprüfung widmen und haben eine Struktur ausgearbeitet, welche dem Wunsch nach Information und Austausch nachgeht. Damit hoffen wir, dass wir nun wirklich ein hoch aktuelles Thema aufgegriffen haben, welches betroffen macht und vielen unter den Nägeln brennt.

Für die ferne Zukunft ist angedacht, dass wir unter anderem auch neue Wege gehen wollen, damit wir dem Bedürfnis nach Vernetzung, Austausch sowie weiterhin auch nach fachlichen Inputs nach Möglichkeit gerecht werden.  

 

Für die Fortbildungskommission

Jacqueline Stohler

 

zurück